IMMER UP-TO-DATE

Ein Thema interessiert Dich ganz besonders? Hier kannst Du unsere Beiträge filtern.

Klimawette Aktuell

Unsere neuesten Beiträge aus den Kategorien News, Challenges und Inspiration

News

A4/A3 Plakat Klimawette - Unterstützung beim Verteilen & Aufhängen

Um die Klimawette auch offline weiterzutragen brauchen wir Eure Unterstützung! Wir haben ein Plakat entworfen, das wir möglichst deutschlandweit aufhängen möchten. In Bioläden, Supermärkten, Apotheken, Rathäusern etc. Ihr möchtet uns unterstützen? Großartig! Hier geht es zum Formular sowie dem PDF.

Weiterlesen

Minimalismus-Challenge

Weniger ist mehr

Challenges

Die Fastenzeit ist traditionell eine Zeit, in der man bewusst verzichtet, um sich auf Werte und Tugenden zurückzubesinnen. Auch Nicht-Religiöse Menschen können diese Zeit nutzen, um ihre Comfort Zone zu verlassen und Neues auszuprobieren. Deshalb möchten wir Euch mit dieser Challenge zum Thema Konsumverzicht bis Anfang April herausfordern.

Weiterlesen
Inspiration

Die Energiewende voranbringen mit Solarenergie - Im Gespräch mit SolarBlick

Die Energiewende ist ein besonders wichtiges Puzzlestück auf dem Weg zu effektivem Klimaschutz. Ziel ist es also den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Die Sonne hat dabei ein so großes Potenzial und die Kosten für Photovoltaik sind mittlerweile so gering, dass wir uns fragen, warum die Hürden des Ausbaus so hoch sind. Wir haben mit SolarBlick gesprochen und wollten wissen, was sie antreibt und wie sie die Beteiligung des Solarstrom-Ausbaus gestalten. 

Weiterlesen

News

Neuigkeiten, Interviews, Hintergründe

News

A4/A3 Plakat Klimawette - Unterstützung beim Verteilen & Aufhängen

Um die Klimawette auch offline weiterzutragen brauchen wir Eure Unterstützung! Wir haben ein Plakat entworfen, das wir möglichst deutschlandweit aufhängen möchten. In Bioläden, Supermärkten, Apotheken, Rathäusern etc. Ihr möchtet uns unterstützen? Großartig! Hier geht es zum Formular sowie dem PDF.

Weiterlesen
News

Schenkt Euch die Tonne! Als Einzelgeschenk oder für eine Gruppe

Es steht ein Geburtstag an? Du möchtest jemandem ein tolles Geschenk machen, weißt aber nicht so richtig welches? Verschenke eine eingesparte Tonne CO2 und setze damit ein Zeichen für besseren Klimaschutz. Egal ob Geburtstag, Valentinstag, Namenstag oder welchen Tag Du sonst noch gerne feierst – wir bieten dir ein nachhaltiges Geschenk, dass bei der beschenkten Person oder Gruppe richtig Eindruck machen wird!

Weiterlesen
News

Die KLIMAWETTE erreicht ersten Meilenstein - Das Ziel: 1 Million Menschen sparen 1 Million Tonnen CO2

Pressemitteilung

„Die KLIMAWETTE“ ist die erste digitale Klimaschutz- und Protestaktion ihrer Art. Bis zur nächsten Weltklimakonferenz im November sollen 1 Million Menschen zusammen 1 Million Tonnen CO2 einsparen. Umgesetzt wird dies durch die finanzielle Unterstützung ausgewählter Klimaschutzprojekte. Vergangenen Freitag erreichte die Initiative mit 100.000 Euro eingesammelten Spenden einen ersten finanziellen Meilenstein.

Weiterlesen

CO2-Challenges

Verändere Deinen Alltag mit Santa & Anna

Gemeinsam wachsen

Du suchst noch mehr CO2-Herausforderungen? Mache mit bei unseren CO2-Challenges. Denn Klimaschutz ist auch eine Frage der inneren Einstellung, des Verlassens eingefahrener Routinen, aber auch des persönlichen Wohlbefindens. Faire Klamotten, veganes Schnitzel, Rad aus dem Keller: Jeden Monat gibt es eine neue Herausforderung. Auf unserem Blog findest Du inspirierende Challenges von unserer Bloggerinnen Anna und Santa. Sie schreiben gemeinsam mit dem gesamten Team der Klimawette über wertvolle Tipps und geben Dir das perfekte Rüstzeug für genau diejenigen Herausforderungen, die Du suchst.

Minimalismus-Challenge

Weniger ist mehr

Challenge ansehen

Die Fastenzeit ist traditionell eine Zeit, in der man bewusst verzichtet, um sich auf Werte und Tugenden zurückzubesinnen. Auch Nicht-Religiöse Menschen können diese Zeit nutzen, um ihre Comfort Zone zu verlassen und Neues auszuprobieren. Deshalb möchten wir Euch mit dieser Challenge zum Thema Konsumverzicht bis Anfang April herausfordern.

Juchu, ich bin dabei!

Gute Vorsätze: Die Ernährungs-Challenge

Du bist, was Du isst

Challenge ansehen

Ernährung: Du bist, was Du isst!

Wir essen täglich. Viele leckere Dinge. Schlechtes Essen schlägt uns auf den Magen, leckeres Essen bringt uns in Hochstimmung. Und eigentlich immer reden wir gerne darüber, über unser Essen. Unser Essen ist aber auch eng verknüpft mit Umweltverschmutzung, Klimawandel, Artensterben, Tierquälerei und unfairen Arbeitsbedingungen. Gutes Essen ist deshalb mehr als nur Geschmackssache. Für eine faire, ökologische, wertschätzende und solidarische Landwirtschaft können wir uns am Esstisch stark machen – und das nicht nur mit Worten. Wage mit uns 4 Wochen lang die „Ernährungs-Challenge“ und stelle Dich der Herausforderung. Was ist gutes Essen? Wie regional kann es sein? Muss alles verpackt sein? Ist Soja nur was für Kühe?

Mach mit - ist der Januar 2021 nicht genau der richtige Zeitpunkt, um etwas zu verändern? Wir freuen uns, wenn du dabei bist.  

Juchu, ich bin dabei!

Unsere Weihnachts-Challenge

nachhaltig und klimafreundlich feiern

Challenge ansehen

Weihnachten steht wieder vor der Tür. Die Supermärkte haben ihre Bestände mit Lebkuchen, Adventskalendern, Schokolade und Baumkuchen aufgestockt. Rote und weiße Farben springen einem ins Gesicht, bei dem Gedanken an Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen wird es uns schon ganz warm ums Herz. Doch was ist Weihnachten noch außer einem, oder besser: DEM Fest der Liebe? Ein Konsumdebakel sondergleichen und oftmals mit sehr viel Stress verbunden. Wusstet ihr, dass jeder Deutsche zu Weihnachten im Schnitt 338 Kilogramm CO2 verbraucht? 

Wenn man es so sieht, ist Weihnachten schon irgendwie zum Fest der Superlative verkommen und trägt etwas exzesshaftes. Auch wenn viele dieser Gewohnheiten fester Bestandteil unserer Weihnachtstradition geworden sind, teilen wir die Überzeugung, dass wir etwas ändern sollten, und uns dies mit ein wenig Kreativität auch ohne Verzicht auf das Wesentliche gelingen wird.

Juchu, ich bin dabei!

Die Fastenzeit ist traditionell eine Zeit, in der man bewusst verzichtet, um sich auf Werte und Tugenden zurückzubesinnen. Auch Nicht-Religiöse Menschen können diese Zeit nutzen, um ihre Comfort Zone zu verlassen und Neues auszuprobieren. Deshalb möchten wir Euch mit dieser Challenge zum Thema Konsumverzicht bis Anfang April herausfordern.

Juchu, ich bin dabei!

Ernährung: Du bist, was Du isst!

Wir essen täglich. Viele leckere Dinge. Schlechtes Essen schlägt uns auf den Magen, leckeres Essen bringt uns in Hochstimmung. Und eigentlich immer reden wir gerne darüber, über unser Essen. Unser Essen ist aber auch eng verknüpft mit Umweltverschmutzung, Klimawandel, Artensterben, Tierquälerei und unfairen Arbeitsbedingungen. Gutes Essen ist deshalb mehr als nur Geschmackssache. Für eine faire, ökologische, wertschätzende und solidarische Landwirtschaft können wir uns am Esstisch stark machen – und das nicht nur mit Worten. Wage mit uns 4 Wochen lang die „Ernährungs-Challenge“ und stelle Dich der Herausforderung. Was ist gutes Essen? Wie regional kann es sein? Muss alles verpackt sein? Ist Soja nur was für Kühe?

Mach mit - ist der Januar 2021 nicht genau der richtige Zeitpunkt, um etwas zu verändern? Wir freuen uns, wenn du dabei bist.  

Juchu, ich bin dabei!

Weihnachten steht wieder vor der Tür. Die Supermärkte haben ihre Bestände mit Lebkuchen, Adventskalendern, Schokolade und Baumkuchen aufgestockt. Rote und weiße Farben springen einem ins Gesicht, bei dem Gedanken an Glühwein und frisch gebackenen Plätzchen wird es uns schon ganz warm ums Herz. Doch was ist Weihnachten noch außer einem, oder besser: DEM Fest der Liebe? Ein Konsumdebakel sondergleichen und oftmals mit sehr viel Stress verbunden. Wusstet ihr, dass jeder Deutsche zu Weihnachten im Schnitt 338 Kilogramm CO2 verbraucht? 

Wenn man es so sieht, ist Weihnachten schon irgendwie zum Fest der Superlative verkommen und trägt etwas exzesshaftes. Auch wenn viele dieser Gewohnheiten fester Bestandteil unserer Weihnachtstradition geworden sind, teilen wir die Überzeugung, dass wir etwas ändern sollten, und uns dies mit ein wenig Kreativität auch ohne Verzicht auf das Wesentliche gelingen wird.

Juchu, ich bin dabei!

Inspiration Corner

Über den eigenen Tellerrand schauen – Es gibt so viele gute Initiativen

Inspiration

Die Energiewende voranbringen mit Solarenergie - Im Gespräch mit SolarBlick

Die Energiewende ist ein besonders wichtiges Puzzlestück auf dem Weg zu effektivem Klimaschutz. Ziel ist es also den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Die Sonne hat dabei ein so großes Potenzial und die Kosten für Photovoltaik sind mittlerweile so gering, dass wir uns fragen, warum die Hürden des Ausbaus so hoch sind. Wir haben mit SolarBlick gesprochen und wollten wissen, was sie antreibt und wie sie die Beteiligung des Solarstrom-Ausbaus gestalten. 

Weiterlesen
Inspiration

Unsere Ernährungs-Challenge: Im Interview mit Madeleine - über ihr Leben auf dem Bauernhof!

"Das ist Milch von Selma, die so gerne am Bauch gekrault wird" - Die Nähe zum Tier ist überaus wichtig, um die tierischen Produkte, die wir tagein - tagaus aus konsumieren, wieder stärker wertzuschätzen. Das weiß auch Madeleine! Besser bekannt als Frau Freudig erzählt und zeigt Sie uns wie ein Leben mit den Tieren auf dem Bauernhof aussieht und warum man bei den Bauern und Bäuerinnen direkt einkaufen sollte. 

Weiterlesen
Inspiration

Unsere Ernährungs-Challenge: Ernährungsberaterin Nicole Just

Nicole Just ist vegane Ernährungsberaterin und hat eine ganz konkrete Mission: gesunde und zielorientierte Ernährung für eine breite Zielgruppe zugänglich zu machen. Darüber hinaus ist sie Buchautorin und Mutter und weiß wie wichtig eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung ist. Wir wollten von ihr wissen was Sie antreibt und wieso Alltagstauglichkeit bei veganer Ernährung eine wichtige Rolle spielt.

Weiterlesen
Inspiration

Interview mit Linnea von ECOSIA - Die baumpflanzende Suchmaschine

Es ist sehr wichtig für die Klimawette, dass wir mit Ecosia einen weiteren starken Partner in Sachen Klimaschutz mit im Boot haben. Ecosia hilft uns allen, mit einer kleinen bedeutsamen Entscheidung (hier: Welche Suchmaschine wähle ich?) einen wirkungsvollen Beitrag zu leisten. Ecosia pflanzt mit dem Gewinnen aus unseren Suchen Bäume - und leistet damit neben einem Klimaschutzbeitrag auch Großes für Mensch und Tier.

Weiterlesen
Inspiration

Unsere Ernährungs-Challenge: Im Gespräch mit Linda von Glahn

Auch das Thema Bildung im Bereich der Ernährung spielt in unserer Ernährungs-Challenge eine wichtige Rolle. Sich richtig, ausgewogen und gesund zu ernähren, erlernen wir bereits in Kindesjahren. Diesen Aspekt hat sich die Sarah-Wiener-Stiftung zu Herzen genommen und bietet Kindern und Jugendlichen erlebnisorientierte Bildungsprogramme an, um den gesamten Ernährungskreislauf zu beleuchten und Impulse für nachhaltiges und genussvolles kochen zu setzen. Wir haben mit der Referentin Linda von Glahn über die genauen Hintergründe gesprochen und darüber, was die Zielgruppe so besonders macht. 

Weiterlesen
Inspiration

Die Initiative GermanZero - Im Gespräch mit Evelyn Bodenmeier

Das Ziel von GermanZero ist auch unseres: eine Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad. Doch wie kommen wir dahin? GermanZero hat einen sehr genauen Plan und will damit die Klimaneutralität Deutschlands innerhalb der nächsten 15 Jahre erreichen. Im Interview erfahrt Ihr, wie genau das gelingen könnte. 

Weiterlesen
Inspiration

Ernährungs-Challenge: Interview mit Nadine & Jörg vom veganen Foodblog Eat This!

Vier Wochen Ernährungschallenge sind rum! Wie geht es Euch damit? Und was könnten wir Euch noch Gutes tuen? Heute möchten wir Euch mit einem kleinen Interview nochmal so richtig Lust auf eine gute und klimafreundliche Ernährung machen. Nadine und Jörg von Eat this! können richtig gut kochen, fotografieren, schreiben – aber vor allem genießen. Auf ihrer Webseite eatthis.org und ihrem Instagram-Channel dreht sich alles um eine gesunde, rein pflanzliche Küche, ohne das in den absoluten Vordergrund zu stellen. Eigentlich geht es nur um eines: gutes Essen. Punkt!

Lasst Euch also inspirieren und freut Euch auf weitere Wochen der Ernährungschallenge. Auf Instagram und Facebook halten wir noch jede Menge weiterer Inspirationen für Euch bereit und ein Blick auf unseren Blog lohnt sich natürlich auch immer mal wieder.

Weiterlesen
Inspiration

Unsere Ernährungs-Challenge: Im Interview mit Laura von Marktschwärmer

Im Zuge unserer Ernährungs-Challenge möchten wir für Euch natürlich auch das Thema der Lebensmittelproduktion und die Rolle der Erzeuger*innen näher beleuchten. Eine Anlaufstelle für Verbraucher*innen mit einer Leidenschaft für gute und fair produzierte Lebensmittel ist auf jeden Fall Marktschwärmer - ein soziales Unternehmen, das eine direkten Verbindung zwischen Erzeuger*innen und Verbraucher*innen in einer Region schafft. Wir durften mit Laura sprechen, die maßgeblich für die Kommunikation und das Marketing bei Marktschwärmer zuständig ist. Dabei ging es in unserem Gespräch vor allem um das Thema Klimaschutz, Vertrauen und Ernährungswende! 

Weiterlesen
Inspiration

Ernährungschallenge: Interview mit Bloggerin Verena Hirsch

Die Macherin von www.allmydeer.com erzählt, wie wir alle ganz nebenbei tagtäglich etwas zum Umwelt- bzw. Klimaschutz beitragen können. Und das, in dem wir ganz wunderbar natürlich genießen. Was ihr besonders wichtig ist? Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln. Und sie weiß wovon sie spricht. Aufgewachsen auf einem Bio-Bauernhof hat sie als Kind Kartoffeln mit der Hand geerntet und schreibt seither über saisonale, naturbelassene Ernährung.

Weiterlesen
Inspiration

Erst Ökostrom, dann Ökogas: Die Energiewende voranbringen

Die alternative Energieversorgung durch Ökostrom kennen mittlerweile alle, aber was ist mit „Ökogas“? Da kann man theoretisch das Doppelte bis Dreifache gegenüber dem Ökostromwechsel an CO₂ einsparen, wenn man den durchschnittlichen CO₂-Fußabdruck eines Deutschen betrachtet. Doch für die meisten ist „Ökogas“ noch unberührtes Land. Wir fragen deshalb: Ist „Ökogas“ gleich „Ökogas“? Welche Formen gibt es überhaupt? Was ist mit dem Vorwurf „Biogas führe zur Vermaisung der Ackerlandschaft“? Und worauf sollte man deshalb achten?

Weiterlesen